Gebührenberechnung

für hoheitliche Vermessungsleistungen (Amtliche Lagepläne und Katastervermessungen)
in Niedersachsen.

Amtliche Lagepläne
nach §7 der Bauvorlagenverordnung (BauVorlVO)


Herstellungskosten (ca.):   Euro 

Analoge Mehrausfertigungen 

Zerlegung / Sonderung

Zerlegungsvermessung 
Sonderung 

Anzahl festgestellte Grenzpunkte 

Anzahl neu gebildete Flurstücke 

Bodenwert:  

Flächensumme der neu gebildeten Trennstücke ist kleiner 100 m²

Grenzfeststellung

Anzahl festgestellte Grenzpunkte 

Bodenwert:  

Gebäudevermessung
nach §7 des Niedersächsischen Gesetzes über das amtliche Vermessungswesen (NVermG)

Herstellungskosten (ca.):   Euro  

© Dipl.-Ing. Mathias Sjuts

Zu den Online-Antragsformularen .

Hinweis: Die nebenstehende Gebührenberechnung ist unverbindlich und ohne Gewähr. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot. Die Abrechnung erfolgt gemäß Kostenordnung für das amtliche Vermessungswesen in Niedersachsen (KOVerm v. 25. März 2017, Nds. GVBl. Nr. 5/2017 Seite 68, geändert d. VO v. 28. Mai 2024, Nds. GVBl. Nr. 44/2024 Seite 1) in der jeweils geltenden Fassung. Die aktuelle Fassung können Sie im Voris-Portal einsehen.