Menu
K
P

Ingenieurvermessung

Lage- und Höhenplan / Bestandsplan

Ein Lage- und Höhenplan bzw. ein Bestandsplan wird z.B. für die Planung von Bauvorhaben benötigt. Er kann z.B. Höhenangaben zu bestimmten Punkten im Gelände, alle im Gebiet vorhandene Bebauung oder alle Geländeformen enthalten. Wir fertigen Lagepläne und Bestandspläne in beliebigen Maßstäben genau nach Ihren Anforderungen.
 

Gebäudeabsteckung

Bevor mit einer Baumaßnahme begonnen werden kann, muss eine Absteckungsvermessung durchgeführt werden. Hierbei werden die Koordinaten des geplanten Gebäudes mit hoher Genauigkeit auf dem Grundstück oder auf dem Schnurgerüst markiert. Auch die höhenmäßige Absteckung kann Teil der Vermessung sein, wenn z.B. die Höhenlage der Bodenplatte durch örtliche Gegebenheiten wie Fahrbahnoberflächen, Schachtdeckel o.ä. festgelegt werden soll.

 

Topographische Aufnahme

Mit einer topografischen Aufnahme wird die Geländeoberfläche und alle wesentlichen Objekte aufgemessen. Dabei wird sowohl ihre Lage als auch ihre Höhe erfasst. Die gewonnen Daten (Koordinaten und Höhenangaben) geben wir in beliebiger Form, digital (z.B. DXF) oder analog ab, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

 

Gebäude-Innenaufmaß

Bei einem Gebäudeaufmaß werden alle Gebäudeteile (Innen- und Außenwände) erfasst. Die Vermessungsergebnisse werden z.B. von Architekten benötigt, um bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen eine vollständige Aufzeichnung zur weiteren  Planung zu erhalten.

 

Leitungskataster

Viele Gemeinden und Energieversorger haben damit begonnen, ein vollständiges Verzeichnis aller unterirdisch verlegten Leitungen (Leitungskataster) aufzubauen, um damit z.B. bei Bauarbeiten Sicherheit über die genaue Lage der Leitungen zu haben.

 

Linien- und Flächennivellement

Ein Nivellement wird durchgeführt, wenn man die genaue Höhe eines bestimmten Punktes benötigt oder ein Areal auf einer bestimmten Höhe planiert werden soll.

 

Impressum